Die Entstehung der Gemeinschaft

In Paris fing alles an: Der Pariser Filmkritiker Pierre Goursat war im Jahr 1972 bereits 58 Jahre alt und damit in einem Alter, in dem andere sich innerlich zur Ruhe setzen. Pierre aber war erfüllt von einer großen geistlichen Sehnsucht und lebte bereits seit Jahren in einer tiefen Beziehung zu Gott.

Als er im Februar 1972 eine starke Erfahrung des Heiligen Geistes machte und im gleichen Moment die junge Ärztin Martine Lafitte kennen lernte, begann ein Abenteuer: In aller Einfachheit gründeten die beiden einen Gebetskreis, der binnen eines Jahres von fünf Teilnehmern auf 500 anstieg. Um den vielen Teilnehmern genügend Platz zu bieten, teilte sich die Gruppe auf zwei Orte auf – und blieb doch geistlich verbunden. Der Name "Emmanuel" wurde ihnen geschenkt und wurde zum Programm. Manche verließen Paris und wollten doch auch an ihrem neuen Wohnort in der Dynamik von "Emmanuel" weiter leben. So entstand die Gemeinschaft.

Mitte der 70er Jahre entdeckte die Gemeinschaft Emmanuel den französischen Wallfahrtsort Paray-le-Monial. Mit diesem Ort ist die Botschaft vom liebenden Herzen Jesu verknüpft. Der Ort entwickelte sich im Lauf der Jahre zum geistlichen Zentrum der Gemeinschaft und ist seit vielen Jahren Schauplatz großer Glaubenstreffen.

Die Gemeinschaft wurde zunächst an verschiedenen Orten auf Diözesanebene, 1998 schließlich weltweit anerkannt. Im Jahr 2009 erfolgte vom Vatikan die Anerkennung als öffentliche Vereinigung päpstlichen Rechts. Mit diesem Status ist ausgesagt, dass die Gemeinschaft der Wohl und der Heiligung der ganzen Kirche (nicht nur ihrer Mitglieder) dient.

weiter mit "Pierre Goursat - Gründer der Gemeinschaft Emmanuel"

weiter mit "Emmanuel in Deutschland"

Wir beten für Sie

Schreiben Sie uns Ihr
Gebetsanliegen

Termine

München, Emmanuel-Messe

20.01.2021, 18:30 - 19:30

Ort: Pfarrkirche St. Peter und Paul Trudering, Lehrer-Götz-Weg 23, 81829 München

Hl. Messe mit Liedern der Gemeinschaft Emmanuel

München, Einführung in die eucharistische Anbetung

21.01.2021, 18:00 - 20:15

Kontakt: gschweizer@ebmuc.de

Ort: Pfarrkirche St. Stefan, Ecke Rottenbucher Str./Bahnhofstr. in 82166 Gräfelfing

vor Ort und auch per Livestream: 18.00 Messe, 18.45 Impuls, gestaltete Anbetung, Zeiten der Stille

Nürnberg, Schule der Anbetung

24.01.2021, 18:00 - 20:00

Kontakt: petra.schneider@emmanuel.de

Ort: Kirche Hl. Kreuz (Zirndorfer Straße 20, Nürnberg)

Impuls und Praxis

Weitere Termine

Prävention

Alle Informationen zum Schutzkonzept und Verhaltenskodex der Gemeinschaft Emmanuel zum Thema "Prävention sexueller Missbrauch" finden Sie hier.

Seite empfehlen