Was wäre, wenn ...

Studium oder Ausbildung, zuhause oder ganz weit weg, allein leben oder mit anderen??? … Besonders wenn man jung ist, steckt das Leben voller Möglichkeiten.

Jeder, der seinen Weg mit Gott gehen möchte, ist eingeladen, auch eine Frage zuzulassen, die vielleicht verrückt erscheint: Ruft Gott mich, ihm ganz zu gehören – als Priester oder im geweihten Leben? Oder kann ich ihm besser in der Ehe nachfolgen?

Und wenn da diese "verrückte" Möglichkeit interessant für mich ist, wie kann ich verstehen, ob dieses innere Fragen und Sehnen eine Berufung ist? Es ist gut, sich für die Frage des eigenen Lebensweges, der eigenen Berufung Zeit zu nehmen.

Wir laden dazu ein, sich dieser Frage zu stellen … Die je persönliche Freiheit ist uns dabei sehr wichtig. Durch Impulse erhältst du Anregungen, über das Thema nachzudenken. Im Austausch und einer persönlichen Begleitung schauen wir zusammen mit dir, auf welchem Weg Gott dich glücklich machen kann – mit deinen Talenten und Gaben, mit deinen Grenzen und Ängsten – mit dem, was du schon kannst und mit dem, was noch in dir schlummert.

Unterscheidungswege für Männer und Frauen

Wir beten für Sie

Schreiben Sie uns Ihr
Gebetsanliegen

Termine

Altötting, Hl. Messe

17.10.2018, 18:45 - 19:30

Ort: Gnadenkapelle Altötting

Hl. Messe, gestaltet von der Gemeinschaft Emmanuel

Tengen, Emmanuel Abend

17.10.2018, 20:00 - 21:30

Kontakt: tamara.buettner@emmanuel.de

Ort: Kirche St. Laurentius Klingenstr. 26, 78250 Tengen

Lobpreis | Anbetung | Begegnung

Berlin, Alpha-Kurs

18.10.2018, 19:30 - 21:30

Kontakt: nordost@emmanuel.de

Ort: 10117 Berlin-Mitte, Näheres auf Anfrage

Basis-Glaubenskurs mit Impuls | Begegnung | Gebet

Weitere Termine

Seite empfehlen